Oppelner Str. 1, 70372 Stuttgart

Über uns

Der Verein StuFem – Stuttgarter Femina e.V. – wurde im Jahre 2012 von Akademikerinnen aus Stuttgart gegründet. Die gemeinnützige Vereinigung StuFem e.V. sieht seine Aufgabe im Besonderen darin, die Frau als Angehörige verschiedener Kulturen, Religionen und Nationalitäten in den Mittelpunkt zu stellen, um dadurch den Abbau von Vorurteilen und Intoleranz, sowie die Chancengleichheit zu erreichen.

StuFem e.V. ist parteipolitisch unabhängig und arbeitet nicht profitorientiert.

Durch folgende Aktivitäten wollen wir einen Beitrag zur Bereicherung der Gesellschaft leisten:

ww
Vorträge, Seminare und Veranstaltungen

Kultur & Dialog

Erziehung & Bildung

Gesundheit & Sport

Kunst & Literatur

Kulturreisen

Europa

Asien

Afrika

Kurse

Kochen

Ebru-Kunst

Kalligrafie

Ney Flöte

Filografie

Für weitere Ideen sind wir offen und freuen uns Sie kennenzulernen.

Unsere Kooperationspartner

Unsere Ziele

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Frau im Mittelpunkt für interkulturelle und interreligiöse Beziehungen der Gesellschaft zu engagieren, so wie ihr Potential in Bezug auf Integration hervorzuheben. Hierzu sollen insbesondere die Empathiefähigkeit, die Fähigkeit zur Problemlösung und die Sensibilität zur Bereicherung der Gesellschaft beitragen. Wir möchten die Frauen hierzu motivieren und durch unsere gemeinsamen Veranstaltungen unterstützen. In diesem Sinne freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung und Zusammenarbeit für einen gemeinsamen Weg.

Diesen wollen wir verwirklichen, insbesondere durch:

  • Organisation von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen
  • Durchführung von Tagungen und Seminarveranstaltungen
  • Planung und Organisation von Studien- und Kulturreisen
  • Öffentlichkeitsarbeit über Medien und eigene Publikationen;
    Erstellung und Verbreitung von Arbeitsmaterialien zur Förderung des geschlechterübergreifenden und/oder frauenspezifischen interkulturellen Dialogs
  • Initiierung, Durchführung und Unterstützung von Kulturaustauschprogrammen
  • Veranstaltung von Sport-, Koch-, Musik- und Kunstkursen
  • Ermöglichung von Zusammenkünften von Frauen.